weihnachtsmarkt-willi

Alle Jahre wieder am 2. Advent lädt die Zukunftswerkstatt Weststadt auf den Wilhelmsplatz zum Alternativen Weihnachtsmarkt, dieses Jahr am 9. Dezember. Es werden mit viel Spaß und Engagement Bastelarbeiten, Weihnachtsschmuck, Kunsthandwerks- und Flohmarktartikel und ähnliches verkauft. Dieser alternative Markt sendet ein kleines, aber starkes Zeichen für ein friedliches und demokratisches Miteinander jenseits von Effizienz und Wirtschaftsdiktat. Hier bieten sich abseits von Konsumzwang und Weihnachts-Trallala Gelegenheiten zu Gesprächen und zur Information über die teilnehmenden Gruppen. Es soll auch wieder ein attraktives Rahmenprogramm von Posaunenchor bis Nikolaus und genügend Leckeres zum Essen und Trinken geben.

Gesucht werden also viele gut gelaunte Standgruppen und natürlich auch motivierte Künstler. Sind Sie dabei?

Die Zukunftswerkstatt Weststadt meldet den Weihnachtsmarkt an und kümmert sich um das Organisatorische, die teilnehmenden Gruppen managen ihre Stände jeweils komplett selbst. Gedacht ist das Ganze vor allem für caritative, Kind-bezogene, soziale, ökologische, menschenrechtsbezogene, stadtentwicklungsbezogene, weststadtbezogene, gesellschaftskritische und sonstige alternative, ehrenamtlich arbeitende Gruppen und Organisationen.